Forschung

Doktorarbeit

Unsere Klinik für Neurochirurgie forscht intensiv an einer Vielzahl von klinischen und grundlagenwissenschaftlichen Fragestellungen. Junge Akademiker sind daher stets willkommen ihre klinische oder experimentelle Doktorarbeit in unserer Klinik durchzuführen. Für die Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Durchführung erfolgt die Betreuung der Doktoranden im Rahmen eines Thesis Advisory Committee (TAC). Ein TAC besteht aus einem Doktoranden, seinem Betreuer und zwei weiteren erfahrenen (Senior) Wissenschaftlern. In regelmäßigen Abständen stellt der Doktorand während eines TAC-Meetings seine derzeitige Arbeit vor und erhält weiterführende Hinweise und Beratung durch die TAC-Seniors. Bei Interesse an einer Promotion in unserer Klinik laden wir Sie herzlich ein, unseren Doktoranden-Beauftragten Herrn Dr. Won (neurochirurgie@med.uni-rostock.de) zu kontaktieren um aktuelle neurochirurgische Fragestellungen in Erfahrung zu bringen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aktuelle Doktoranden der Klinik

Herr cand.med. Lukas Müller

Frau cand.med. Helen Wempe

Frau cand.med. Isabell Mattes

Frau cand.med. Kara Hellmuth

Herr cand.med. Adrian Hempelmann

Frau cand.med. Isabelle Apitz

Frau cand.med. Katarzyna Borkowska

Frau cand.med. Kseniya Gounko

Herr cand.med. David Maschke

Herr cand.med. Jonas Hagemeier